MenuMENU

Foto: Holm-Uwe Burgemann

Senthuran Varatharajah

Senthuran Varatharajah, geboren 1984 in Jaffna, Sri Lanka. Studium der Philosophie, Evangelische Theologie und der Vergleichende Religions- und Kulturwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg, der Humboldt-Universität zu Berlin und am King’s College London. 2016 Veröffentlichung des mehrfach ausgezeichneten Debütromans „Vor der Zunahme der Zeichen“ im S. Fischer Verlag. Varatharajahs zweiter Roman „Rot (Hunger)“ erscheint im Sommer 2021, ebenfalls im S. Fischer Verlag.

Senthuran Varatharajah lebt in Berliin.


Senthuran Varatharajah nimmt am Textland Literaturfest 2020 teil.

ZUM PROGRAMM


Senthuran Varatharajah im Textland-Video.


Senthuran Varatharajah nahm am Textland Literaturfest 2019 teil.

 

Ein Romanauszug von Senthuran Varatharajah ist im im Textland-Reader 2 abgedruckt.